~ Herzlich Willkommen in der Gastwirtschaft Prosser~  
 

Die Gastwirtschaft Prosser und ihre Geschichte

Am 10. Juli 1968 eröffnete die Fam. Prosser das Gasthaus in Glinzendorf, welches jetzt schon in zweiter Generation betrieben wird, als neue Besitzer wieder. Über vierzig Jahre sind seit diesem Zeitpunkt vergangen. Dies gibt Anlass, eine kleine Geschichte dieses Hauses zu erzählen.

In der Mitte des Dorfes stehen auf dem sogenannten Anger seit langem die Kirche, das Gasthaus und die Schmiede. Damit wird von altersher angedeutet, daß diese Gebäude gleichsam den Mittelpunkt für die Bevölkerung bildeten.


Seit wann es ein Gasthaus hier in der Dorfmitte von Glinzendorf gibt, kann nicht beantwortet werden.
In der Grunderträgnis - Fassion von 1787 steht folgendes:
In der Mitte des Dorfes befinden sich:
Richter und Gemeindehalterhaus Nr. 31
Gemeinde Würtshaus Nr. 32
Gemeinde Schmithaus Nr. 33

Im Kataster der franziszeischer Fassion von 1823 wird der Kleinhäuser Paul Raidl als Wirt mit einem kleinen Besitz angeführt.

Ab 23.05.1870 sind als Pächter Anton Mang und Eva geborene Müller bekannt. Ein furchtbares Ereignis für die ganze Ortschaft war der Großbrand am 22.09.1917, der in der Scheune des Hauses Nr. 25 ausbrach und neben zahlreichen Gebäuden auch das Dach des Gasthauses Nr. 32 zerstörte. In den Jahren danach könnte das Gasthaus hergerichtet bzw. neu gebaut worden sein.

 

Zum Kirtag 1932 kauften Josef und Maria Stiller das Gasthaus. Es war damals nicht mehr im Besitz der Gemeinde, also nicht mehr ein Pachtwirtshaus. Das Ehepaar Stiller führte das Haus also von 1932 bis 1968.

Wie bereits am Anfang erwähnt, eröffneten am 10. Juli 1968 Margarete und Alfred Prosser sen. das Gasthaus.

1968 gepachtet
1971 gekauft
1975 Wohntrakt angebaut
1986 bis 1990 Bau des neuen Gasthauses
1996 Umbau des neuen Veranstaltungssaales
2009 Übernahme durch die nächste Generation - Alfred Prosser jun.

Ein schönes, modern gediegen eingerichtetes Gasthaus ladet gleichsam Gäste ein, die sich kulinarisch verwöhnen lassen und sich gut unterhalten wollen. Die Gastwirtschaft Prosser präsentiert sich inmitten einer landwirtschaftlichen Idylle als der gesellschaftliche Mittelpunkt von Glinzendorf.

 

Gastwirtschaft Prosser
2282 Glinzendorf 32, Tel. 02248/2263
Mittwoch bis Sonntag von 8 - 22 Uhr geöffnet, MO + DI Ruhetag
~ www.prosserwirt.at ~